webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Wie kann ich den E-Mail-Header einer E-Mail anzeigen?

E-Mail Header anzeigen

In den meisten E-Mail Programmen werden Ihnen zusätzlich zur eigentlichen Nachricht nur wenige Zusatzinformationen angezeigt. Meist sind das der Absender, die Antwortadresse und wann die Nachricht empfangen wurde. Manchmal ist es jedoch notwendig, genau nachzuvollziehen, welchen Weg die Nachricht bis zu Ihnen genommen hat und von wo sie abgeschickt wurde, beispielsweise um eine Störung zu beseitigen oder um einen Spam-Server zu identifizieren.

Mit einem kleinen "Trick" kommt man problemlos an diese Informationen ran. In jedem E-Mail Programm kann man sich zur empfangenen Nachricht auch den sogenannten "Header" (engl. für Kopfzeile) anzeigen lassen. In dieser "Kopfzeile" stehen weitere Informationen, wie beispielsweise die Server-Adresse des Absenders, die Art der Verschlüsselung oder das Programm, mit welchem die Nachricht verschickt wurde.

... in Apple Mail

In Apple Mail können Sie sich den E-Mail-Header zu einer Nachricht anzeigen lassen, indem Sie im Menü "Darstellung" den Punkt "E-Mail" und anschließend die Option "Standard-Header" wählen. Alternativ können Sie die Tastenkombination "Command+Shift+H" drücken.

...in Mozilla Thunderbird

In Mozilla Thunderbird zeigen Sie den E-Mail-Header an, indem Sie unter "Andere Aktionen" die Option "Quelltext anzeigen" wählen.

 

Ihnen wird dann der komplette Inhalt der E-Mail inklusive komplettem E-Mail Header angezeigt.

...in Microsoft Outlook 2013

In Microsoft Outlook 2013 zeigen Sie den E-Mail-Header zu einer Nachricht an, indem Sie zunächst die Nachricht in einem eigenen Fenster öffnen und anschließend im Menü "Datei" unter "Informationen" das Feld "Eigenschaften" wählen.

Tags: E-Mail

FAQs in dieser Kategorie

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
online
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr