webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Wie richte ich ein E-Mail-Konto mit Thunderbird ein?

Konto-Einstellungen öffnen

Öffnen Sie Thunderbird und gehen Sie in die „Konten-Einstellungen“ (im Menü "Extras", bzw. im Menü "Bearbeiten", je nach Betriebssystem). Im Beispiel ist das Betriebssystem OSX von Apple zu sehen, auf anderen Betriebsystemen ist der Vorgang beinahe identisch.



E-Mail-Konto hinzufügen

Es öffnet sich ein neues Fenster. Auf der linken Seite sind alle bereits vorhanden E-Mail-Konten aufgelistet. Wenn Sie Thunderbird zum ersten Mal benutzen und noch keinen E-Mail-Account eingerichtet haben, sollten Sie folgendes sehen:



Klicken Sie unten links auf „Konten-Aktionen“ und wählen Sie den Punkt „E-Mail-Konto hinzufügen“.

 

E-Mail-Adresse und Passwort eingeben

Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Geben Sie hier Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Postfach-Passwort ein. Bestätigen Sie mit „Weiter“.



Einstellungen manuell anpassen

Thunderbird hat eine Funktion, die automatisch nach Einstellungen sucht und einträgt. Die Einstellungen müssen in diesem Fall allerdings manuell angepasst werden. (Posteingangsserver und Postausgangserver werden durch die automatischen Einstellungen meistens falsch eingetragen).

Wichtig:
Klicken Sie auf „manuell bearbeiten“. Sie sollten nun eine Übersicht ähnlich der hier abgebildeten sehen.

Thunderbird-Server

POP3/IMAP
Wählen Sie aus, ob Sie POP3 oder IMAP verwenden möchten.

Beim Posteingangsserver und Postausgangsserver ersetzen Sie die von Thunderbird eingetragenen Werte durch die individuelle Serveradresse für Ihren jeweiligen Vertrag („serverXX.webgo24.de“, bzw. „sXX.goserver.host“). Das "XX" steht hierbei für die Ihnen zugewiesene Servernummer. Ihre genaue Serveradresse finden Sie in Ihrem Kundenmenü unter Ihrem aktiven Vertrag.

Benutzername
Als Benutzername geben Sie den Namen des zugehörigen Postfachs an. Den Postfachnamen können Sie in Ihrem Webspace-Admin unter Postfächer einsehen. Falls Sie noch kein Postfach haben, können Sie im Webspace-Admin ein Postfach anlegen.

Verschlüsselung einstellen

Wenn Sie eine verschlüsselte Verbindung bevorzugen, wählen Sie die entsprechende Option für beide Server aus. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, Verschlüsselung zu verwenden. Die zugehörigen Ports werden in der Regel automatisch erkannt und eingetragen. Sie können die Ports jedoch auch manuell eintragen.

Übersicht aller erforderlichen Ports:

Posteingang:

  • 995: der POP3-Port bei SSL/TLS-Verschlüsselung
  • 993: der IMAP-Port bei SSL/TLS-Verschlüsselung

Postausgang

  • 465: der SMTP-Port bei SSL/TLS-Verschlüsselung

 

Einstellungen testen

Klicken Sie auf „Erneut testen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Klicken Sie anschließend auf „Fertig“.

Postausgangs-Server einrichten

Nun müssen Sie nur noch den Postausgangs-Server einrichten. Da mehrere E-Mail-Konten denselben Postausgangsserver benutzen können, wird dieser in Thunderbird separat eingerichtet.

Klicken Sie hierzu unten im linken Teil des Fensters auf "Postausgangs-Server (SMTP)". Möglicherweise gibt es dort bereits einen Eintrag, der erstellt wurde, als Sie Ihre E-Mail-Daten zuvor eingegeben haben. Bearbeiten Sie den bestehenden Eintrag oder erstellen Sie einen neuen, falls noch keiner existiert. Prüfen Sie, ob für den Server die korrekten Zugangsdaten eingegeben sind.

Sie haben nun erfolgreich ein E-Mail-Konto in Thunderbird eingerichtet.

Tags: E-Mail, Thunderbird

FAQs in dieser Kategorie

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
online
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr