RSS-Fahne

webgo Blog

Alles rund um Webspace, Hosting-Trends, Serverleistung & mehr

Beitrag vom 25. April 2018

Corporate Design – Bedeutung, Anforderungen

Corporate Webdesign – durchdacht, klar, zielgruppenorientiert

Das Corporate Webdesign ist die visuelle Ausdrucksform der Corporate Identity, sozusagen deren optische Hülle. Es muss das stimmige Konzept der CI optimal auf die Website übertragen und ein unverwechselbares, einprägsames Bild erzeugen. Gut aussehen reicht hier eben nicht – der Gesamtauftritt muss stimmen, über alle Kanäle, Plattformen und Präsentationsmittel hinweg.

Wir zeigen Ihnen, was ein durchdachtes Corporate Design ausmacht und welche Vorteile Sie daraus ziehen.

Was ist alles zu beachten


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 18. April 2018

WordPress Auto-Updates

WordPress Auto-Updates anpassen

Um Sicherheitslücken zu schließen, sollten Sie immer darauf achten, dass Ihre WordPress-Website auf dem aktuellen Stand ist. Das ist dank der automatischen WordPress-Updates auch leicht realisierbar. Ab der Version 3.7 bietet das CMS die standardmäßige Voreinstellung, dass kleine Updates automatisch durchgeführt werden.

Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile automatischer Aktualisierungen sowie Möglichkeiten, die automatischen Aktualisierungen in WordPress anzupassen.

Wie man Automatische Updates einrichtet


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 11. April 2018

WordPress-Seite schneller machen

WordPress Seiten schneller machen

Weder die Besucher Ihrer WordPress-Seite noch Google sind begeistert, wenn sie lange auf den Aufbau der Seite warten müssen. Langsame Ladezeiten stufen Ihre Website im Ranking nach unten. Und Besucher, die länger als ein paar Sekunden warten müssen, klicken ganz schnell auf ein anderes Ergebnis.

Aber keine Panik – WordPress bietet durch Plugins und die freie Software beste Voraussetzungen, um Webseiten in puncto Geschwindigkeit auf Trab zu bringen. Wir zeigen Ihnen, an welchen Stellen Sie Ihre WordPress-Seite beschleunigen können.

Erfahren Sie, wie man WordPress schneller macht


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 4. April 2018

Themeinstallation in WordPress

Wie installiert man ein Theme in WordPress?

Mit Themes, den Website-Designvorlagen, können Sie die Optik Ihrer Website in wenigen Schritten komplett ändern. Die Installation eines neuen Themes ist über drei Wege möglich, je nachdem, woher das Theme stammt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine neues Theme über diese drei Wege in WordPress installieren, welche Anpassungsmöglichkeiten es gibt und was Sie beim Wechsel zum neuen Theme beachten müssen.

Hier geht es zum ganzen Beitrag


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 28. März 2018

Die neue DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft

Datenschutzmanagementsysteme – Anforderungen durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Spätestens dann müssen in Unternehmen, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, die technischen und organisatorischen Datenschutzvorkehrungen geklärt sein. Um den hohen Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung gerecht zu werden, ist ein Datenschutzmanagementsystem erforderlich. Es muss konsequent in die Geschäftsprozesse eingebunden werden, um eine rechtskonforme Umsetzung, Kontrolle und gegebenenfalls Anpassung der Abläufe und Verantwortlichkeiten zum Datenschutz zu ermöglichen.

Jetzt Überblick verschaffen


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 21. März 2018

Was sind WordPress Shortcodes?

WordPress Shortcodes sind Kurzbefehle, die im Texteditor eingegeben werden. Sie funktionieren wie Textbausteine und ermöglichen WordPress-Nutzern ohne Kenntnisse in CSS oder JavaScript, ihre Beiträge oder Seiten um dynamische Elemente zu erweitern. Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über WordPress Shortcodes und zeigen Ihnen einige Beispiel, wofür Sie die praktischen Platzhalter nutzen können.

Mehr über Shortcodes erfahren


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 14. März 2018

Software-Container

Software-Container – das Buzzword auf Entwickler-Konferenzen

Seit etwa 2 Jahren sind Software-Container das Thema auf Entwicklerkonferenzen. Und das, obwohl die Idee hinter den Containern eigentlich schon sehr alt ist. Was sich hinter der Anwendungs-Virtualisierung mit Containern verbirgt und warum es auch nach fast zwei Jahren immer noch ein derartiges Hype-Thema ist, erfahren Sie in unserem heutigen Blogbeitrag.

Erfahren Sie mehr über das Thema


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 7. März 2018

Tipps zu den ersten Schritten nach der Installation von WordPress

Wichtige Einstellungen direkt nach der WordPress-Installation

Bevor Sie sich nach der Installation von WordPress gleich auf die Erstellung von Seiten oder Beiträgen stürzen, sollten Sie einige Grundeinstellungen ändern. Auch einige Plugins, die durch die Standardinstallation mitgeliefert werden, gehören dazu. Sie können eher ein Ballast sein, statt der Seite zu helfen oder sich gar nach einiger Zeit als Sicherheitsrisiko oder Kostenfalle herausstellen. Im folgenden Beitrag zeigen wir Ihnen, welche Schritte direkt nach der WordPress-Installation sinnvoll sind.

Was sollte ich alles unternehmen?


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

1 2 3 13

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
offline
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr