RSS-Fahne

webgo Blog

Alles rund um Webspace, Hosting-Trends, Serverleistung & mehr

Beitrag vom 30. September 2021

Was genau sind Premium Domains?

Was sind Premium Domains


Premium Domains – viele haben schon davon gehört, einige sprechen davon, aber es gibt im Zusammenhang mit Premium Domains auch viele Unsicherheiten. Aus diesem Grund haben wir uns in diesem Blog Beitrag diesen besonderen Domains gewidmet und möchten Euch die Thematik, sowie die Hintergründe näherbringen.

Zunächst einmal das Wichtigste vorweg: Der Begriff Premium Domain ist kein „geschützter Begriff“! Es gibt daher keine eindeutige Definition, die wir Euch hier zitieren könnten. Bei Premium Domains handelt es sich damit in der Regel(!) um bestimmte Domainnamen, die spezielle Schlüsselwörter beinhalten. Zum Beispiel besonders kurz oder auch besonders einprägsam sind. Somit sind dies häufig wertvolle „Domain-Namen“, die entweder durch die Vergabestelle (Registrare wie die denic, ICANN etc.) oder aber durch den Inhaber selbst zum Verkauf stehen. Das vom Inhaber gekaufte und zum Weiterverkauf angebotene Domains als Premium Domains bezeichnet werden, ist den meisten bekannt. Doch was genau macht eine Domain seitens des Registrars zu einer Premium Domain?

(mehr …)

keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 13. August 2021

HDD vs SSD vs NVMe – Webhosting

Performance im Webhosting HDD vs SSD vs NVMe

Wie relevant ist die Festplatten Performance für die Homepage?

Die Webseiten Performance geht über alles oder? Wir möchten Euch in diesem Blog Beitrag darüber informieren, was die Unterschiede hinsichtlich der Festplatten (HDD vs SSD vs NVMe) im Hosting bewirken und welche Vorteile die Festlattentypen haben. Ebenso welche Faktoren für eine schnelle Ladezeit abseits der klassischen SEO Maßnahmen wie Usability, Content, technischem SEO wie H-, Meta-Tags etc., noch eine Rolle spielen.


Nachdem wir bereits im Juli 2016 SSD Hosting offiziell eingeführt haben, hat sich in dieser Zeit natürlich einiges getan. Die Nachfrage nach HDD Hosting, war – trotz der damals noch wichtigeren – reinen Geschwindigkeit im SEO immer noch enorm. Dies liegt wohl zum einen am geringeren Preis, aber auch am größeren Speichervolumen und nicht zuletzt auch an der Natur des Menschen. Dem „Sicherheitsgefühl“. „Lieber etwas mehr Platz haben, als tatsächlich benötigt wird“. Doch die 2 – 3 Euro mehr für das SSD Hosting und der damit verbundene geringere Speicherplatz sind in der Regel Faktoren, die auf den ersten Blick vielleicht nicht so ansprechend erscheinen, aber auf den zweiten Blick sehr positiv zu betrachten sind.


Nicht erst seit der Einführung von Suchmaschinen Marketing (dadurch natürlich nur noch entscheidender) ist die Webseiten Performance ein wichtiger Faktor für das Kundenerlebnis. HDD vs SSD vs NVMe – Doch bevor man daran denkt, sollte man sich Gedanken über kurz-, mittel- und langfristige Ziele machen, was man mit der Webseite plant und erreichen möchte…

(mehr …)

2 Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 3. August 2021

Gesucht wird der beste Hoster 2021! Zum siebten mal verleiht HOSTtest.de, die begehrte Auszeichnung „Webhoster des Jahres“!

Webhoster des Jahres 2021 gesucht – webgo erhielt bisher 4 x in Folge die CMS Hosting Auszeichnung

Nachdem wir 4x in Folge zum Webhoster des Jahres in der Kategorie CMS Hosting gewählt wurden, ist natürlich der fünfte Sieg das große Ziel!

Natürlich ist es auch in diesem Jahr wieder so weit! HOSTtest.de sucht den Webhoster des Jahres 2021 in 9 unterschiedlichen Kategorien. Das diesjährige Motto unter dem die Wahl läuft ist „Freude am Leben“. Ein wunderbares Motto wie wir finden. Aus diesem Grund ist webgo natürlich auch in diesem Jahr unter den Sponsoren für die Gewinne und stellt ein tolles, zum Motto passendes Geschenkset zusammen. Zusätzlich zum Geschenk spendet webgo wie alle Sponsoren, die gleiche Summe an eine wohltätige Organisation, Einrichtung oder ähnliches. webgo hat sich in diesem Jahr dazu entschlossen, die Welthungerhilfe mit der Spende zu unterstützen (Ihr möchtet ebenfalls die Welthungerhilfe unterstützen und spenden? Dies könnt Ihr hier tun!

(mehr …)

keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 30. Juni 2021

Änderung der Besteuerung für Privatkunden im EU Ausland!

Änderung im Besteuerungsverfahren - Neuerungen, Ausnahmen & mehr

Bestimmungslandprinzip – Rechnungen für Privatkunden aus dem EU-Ausland werden künftig mit dem Steuersatz des Empfängerlandes ausgewiesen.

Das Besteuerungsverfahren für den Onlinehandel innerhalb der EU wird zum 01.07.2021 umgestellt. Das zunächst für den 01.01. diesen Jahres geplante Anpassen der umsatzsteuerlichen Regelungen im Onlinehandel, wurde aufgrund der Corona Krise um sechs Monate nach hinten verschoben. Somit tritt diese neue Regelungen ab morgen (01.07.2021) in Kraft.

Da diese Änderung nicht nur uns und einige unserer Kundinnen und Kunden betrifft, sondern grundsätzlich jede über den elektronischen Weg erbrachte (Dienst-)Leistung betrifft und damit auch ein Großteil von Euch, haben wir die wichtigsten Infos in diesem Beitrag einmal in Kürze zusammengefasst.

(mehr …)

keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 9. Juni 2021

Wichtige Info zum heutigen Ausfall des Kundensystems

Wie immer möchten wir Euch bestmöglich und transparent über Vorfälle und Geschehnisse aufklären. So auch heute.

Der vorübergehende Ausfall des Kundensystems war eine wichtige Sicherheitsmaßnahme, bedingt durch einen Angriff auf unser Kundenportal. Dabei möchten wir betonen, dass die verwendete Angriffsmethode jedoch zu keinem Zeitpunkt in der Lage war, viele Daten zu erspähen. Der Angreifer hatte auch zu keinem Zeitpunkt direkten Zugriff auf unsere Systeme oder Datenbanken!

Die umgehende und konsequente Vorgehensweise hat dafür gesorgt, dass es dem Angreifer lediglich gelungen ist zwei Stammdatensätze, welche bei den Betroffenen zum Glück auch öffentlich auf den Webseiten einsehbar sind, zu erhalten. Die betroffenen Kunden wurden von uns inzwischen per E-Mail kontaktiert und wir werden das weitere Vorgehen mit den Kunden besprechen. Die Schutzmaßnahmen wurden entsprechend erhöht und angepasst, sodass hierdurch keine Gefahr mehr besteht.

Natürlich haben wir den Vorfall umgehend unserer Datenschutzbeauftragten Firma gemeldet und die Selbstanzeige bei der Datenschutzbehörde eingeleitet.

Eine Anzeige gegen unbekannt wegen Erpressung und Vorbereiten des Ausspähens und Abfangens von Daten wird ebenfalls gestellt.

Uns war und ist es wichtig, dies mit Euch offen zu teilen und wir wissen um die Sorge die damit einhergeht! Wir haben jedoch alle zur Verfügung stehenden und notwendigen Maßnahmen ergriffen, dass es sich lediglich um zwei Stammdatensätze gehandelt hat und keine sicherheitsrelevanten Daten entwendet worden sind!

Ein solcher Vorfall ist immer sehr ärgerlich, lässt sich in der heutigen Zeit jedoch leider niemals 100%ig ausschließen. Uns ist es wichtig in solchen Situationen immer offen und transparent zu handeln, um den Schaden so gering wie möglich zu halten. Des Weiteren haben wir schon jetzt viele Systeme zur Erkennung und Abwehr solcher Angriffe installiert und entwickeln diese stets weiter.

Ebenso möchten wir klar betonen, dass wir uns uns nicht erpressen lassen!

Dennoch sind wir froh, dass wir so schnell reagieren konnten, um weiteren Schaden abzuwenden.

Es tut uns sehr leid, dass wir Euch über so einen unschönen Vorfall informieren müssen und wir bitten vielmals um Euer Verständnis!

Liebe Grüße
Euer gesamtes webgo Team

Keine Tags für diesen Beitrag

keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 27. Mai 2021

Neues Premiumpartner-Portal bei webgo!

Neues Premiumpartnerportal von webgo

Mehr Funktionen, mehr Freiheiten, mehr Komfort!

Wir freuen uns sehr, Euch eine tolle Neuigkeit verkünden zu können…

…unser rundum erneuertes Premiumpartner-Portal ist ab sofort online!

Gestartet wurde unser neues Premiumpartner-Portal in einer Art „Beta-Version“ als fließende „Übergangsphase“ von altem, zum neuem Premiumpartner-Programm. Verfügbar ist das neue Portal bereits und zwar seit dem 17.05.2021.

Dabei war es uns natürlich wichtig, das gesammelte #Feedback bestmöglich einfließen zu lassen und damit eine optimale Lösung für alle zu erzielen. Herausgekommen ist dabei ein Premiumpartner-Portal mit vielen Neuerungen – nicht nur hinsichtlich des Designs!

(mehr …)

2 Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 29. April 2021

Hilfe beim WordPress Hack – Tipps für die Sicherheit, zur Bereinigung inkl. Schritt für Schritt Anleitung

Hilfe beim WordPress Hack - Tipps für die Sicherheit, zur Bereinigung inkl. Schritt für Schritt Anleitung

Wurde Eure WordPress Seite gehackt? Diese Tipps könnten Euch dabei helfen die Webseite zu retten…

WordPress ist ein überaus beliebtes Content Management System. Mit einem Marktanteil von 64,4 % (!) ist WordPress mit weitem Abstand, das am häufigsten genutzte CMS vor Joomla auf Platz 2 mit gerade einmal 4,6 % Marktanteil (Quelle: statista). Allein diese enorme Marktdominanz und Verbreitung, macht WordPress zu einem attraktiven Ziel für Hacker. Hinzu kommt, dass mit externen Plugins & Themes weitere Möglichkeiten bestehen, unberechtigten Zugriff auf Deine WordPress Seite zu erlangen. Laut WordPress.org gibt es 8.262 Themes und 58.307 Plugins (Stand: 23.04.2021)! Im Folgenden möchten wir Euch Sicherheitstipps geben und Euch Schritt für Schritt dabei helfen, die WordPress Installation zu retten…

(mehr …)

2 Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 31. März 2021

Tolle Neuigkeiten zum World Backup Day 2021…

Neues Backup-System im Shared Webhosting bei webgo!

Wir präsentieren Euch ein rundum neues Backup-System!

Es ist endlich soweit und hätte zeitlich nicht besser passen können. Zum heutigen World Backup Day 2021 möchten wir Euch unser neues und völlig eigen entwickeltes Backup-System präsentieren! Es wurden bisher regelmäßig Sicherungen der Daten auf den Servern erstellt, jedoch musste dies aufgrund der zunehmenden Datenmenge vollständig überarbeitet, neu aufgesetzt und den aktuellen Herausforderungen entsprechend aufgebaut werden…

(mehr …)

keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

1 2 3 23

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
online
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr