RSS-Fahne

webgo Blog

Alles rund um Webspace, Hosting-Trends, Serverleistung & mehr

Beitrag vom 24. Oktober 2019

The Big Internet Story – Die Geschichte des Internets (Teil 3)

Die Geschichte des Internets ab den 2000ern

Das 21. Jahrhundert – im Zeichen der Digitalisierung

Jahrtausendwechsel ohne technische Blackouts, dafür mit bedeutenden Neuheiten

Die 2000er – Die Panik vor dem Jahrtausendwechsel und damit einhergehende Probleme für die IT, war groß. Doch zum Glück ist weder die Welt untergegangen, noch gab es folgenschwere Probleme. Der befürchtete „Millenium-Bug“ blieb glücklicherweise aus. Das neue Jahrtausend war jedoch äußerst bedeutsam für das Internet. Viele heute nicht mehr wegzudenkende Seiten wurden geboren, Entwicklungen vorangetrieben und ein extrem starker Zuwachs an Nutzern registriert.

riesige Sprünge ab den 2000ern

keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 26. September 2019

Die Geschichte des Internets

Entstehung des Internets 50er - 70er

The Big Internet Story –
Die Entstehung des Internets (Teil 1)

Entstanden ist das Internet – wie soll es auch anders sein – zu militärischen Zwecken.
Nach dem zweiten Weltkrieg, waren leider nicht alle Konflikte beseitigt. Es trat ein neuer Konflikt hervor. Der zwischen Ost und West, zwischen Amerika und der damaligen Sowjetunion. Der kalte Krieg. Doch was hat das mit dem Internet, mit dem kalten Krieg zu tun? Die Entwicklung des Internets, war quasi eine Antwort der Amerikaner auf den ersten Satelliten der Welt – Sputnik. Ins All geschossen von der damaligen UdSSR im Jahre 1957. Wir schildern Euch die Entwicklung bzw. die Geschichte des Internets von damals bis heute und wagen ebenfalls einen Blick in die Zukunft…

Die Internetgeschichte (50er bis 70er)

keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 27. März 2019

Abstimmung zur EU-Urheberrechtsreform

Meinung zur Abstimmung über Uploadfilter und EU-Urheberrecht

Wir schildern unsere persönliche Sicht…

webgo war bei der Artikel 13 Demo in Hamburg dabei – lest in diesem Beitrag, wie wir zur EU-Urheberrechtsreform stehen…

Unsere Sicht der Dinge

4 Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 9. Februar 2017

IT Events: Überblick über wichtige Veranstaltungen/Messen 2017 für Entwicklung/Internet Infrastruktur/Cloud Services

2017: 6 wichtige IT Events für Entwicklung, Cloud, Hosting und Internet-Infrastruktur

Ob Prozessoptimierung, Digitalisierung, Webentwicklung, Cloud Computing oder IT-Sicherheit – auch 2017 finden wieder zahlreiche Messen im Bereich IT und Internet Infrastruktur statt. Wir haben aus dem vielfältigen Messe- und Kongressangebot 6 IT Events ausgewählt und stellen diese kurz vor.
Alle Messen entdecken…


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Beitrag vom 7. Juni 2016

Wichtige IT-Trends für die kommenden 3 Jahre – Prognosen des Marktforschungsinstituts Forrester

Die wichtigsten IT-Trends bis 2018 – Vernetzung und Big Data im Fokus

Das Marktforschungsinstitut Forrester hat kürzlich seine Prognosen für die IT-Entwicklungen in den kommenden 3 Jahren veröffentlicht. Danach stehen – wenig verwunderlich – Big Data und deren Nutzung im Mittelpunkt. Die Lösung sind laut Forrester End-to-end-Systeme, welche die Daten direkt nutzbar machen.

IT-Trends müssen der fortschreitenden Digitalisierung gerecht werden

Auch wenn die Forscher in Ihrem IT-Trend-Bericht insgesamt 10 Prognosen geben, so lassen sich die meisten dieser Prognosen auf die Punkte der steigenden Vernetzung und der daraus resultierenden Möglichkeiten zurückführen. In den kommenden 3 Jahren wird sich die IT-Landschaft immer stärker mit der Kundendatensammlung auseinandersetzen. Das zeigen jetzt schon die hohen Investitionen in Bereiche wie Analytics, Social Media und Mobile IT.

Was bisher aber noch weitgehend in Form von Insellösungen abläuft, soll sich in naher Zukunft hin zu End-to-end-Lösungen entwickeln. Konkret bedeutet das, Prozesse und Systeme zu entwickeln, welche die Daten nicht nur sammeln können, sondern zugleich Möglichkeiten eröffnen, diese Daten gewinnbringend zu nutzen und wichtige Entscheidungen automatisch daraus ableiten zu können.

Ziel ist es, sehr genaue Einblicke in den Kunden und sein Verhalten zu bekommen, um besser auf seine Bedürfnisse reagieren zu können. Ein wichtiger Faktor ist in diesem Zusammenhang die Kundenbindung, denn sie wird im Zuge des steigenden Angebots an Portalen, Shops und Dienstleistungen im Netz immer wichtiger. Außerdem fällt es Kunden durch die stärkere Vernetzung in Zukunft immer leichter, die besten Angebote für sich zu finden. Für die IT bedeutet das, dass in Zukunft die Entwicklung von Systemen im Mittelpunkt steht, welche diese teils sehr komplexe Customer Journey, den Weg vom ersten Kontakt bis hin zum Kauf, verfolgen kann. (Wie und warum eine Website vertrauenswürdig gestaltet werden sollte)


End-to-end-Lösungen mit Hilfe von APIs

Wie bereits beschrieben, spielen laut Forrester die End-to-End-Lösungen eine entscheide Rolle. Ohne Verluste sollen über den gesamten Wertschöpfungsprozess hinaus Informationen gesammelt werden können. Die Einblicke, die die zum Kunden gelieferten Daten ermöglichen, sollen zugleich geeignete Maßnahmen liefern, um darauf zu reagieren.

Nach den Prognosen des Marktforschungsinstituts sind APIs die Schlüssel, um diese Lösungen umzusetzen. So flexibel, wie die Programmierschnittstellen sind, so flexibel können sie auf die Unternehmensveränderungen bzw. neue Markttrends reagieren.


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
offline
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr