Wie Ihr die Reihenfolge der Beiträge in Eurem WordPress Blog anpassen könnt

Es gibt zwei Möglichkeiten die Reihenfolge von WordPress Beiträgen zu ändern.
Die Standardsortierung bei WordPress Blogbeiträgen richtet sich nach dem Datum: Der Beitrag, der zuletzt erstellt wurde, erscheint für den Besucher (und natürlich auch im Backend) als erster Beitrag. Um diese Reihenfolge anzupassen, gibt es einerseits die Möglichkeit, das Beitragsdatum anzupassen, andererseits könnt Ihr die Beiträge mit einem Plugin sortieren. Wie das Ganze funktioniert und welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Optionen haben, zeigen wir Euch im aktuellen Beitrag…

Möglichkeit 1: Datum im Beitrag anpassen

Wenn Ihr einen älteren Beitrag an erster Stelle platzieren möchtet, könnt Ihr einfach dessen Datum anpassen:

1. Klickt auf den Beitrag zum Bearbeiten.
2. Rechts in der Veröffentlichen-Box aktualisiert Ihr das Datum und speichert die Änderung.

Dieses Vorgehen ist nur sinnvoll, wenn Ihr kurzfristig einen Beitrag verschieben möchtet, z.B. aufgrund eines aktuellen Ereignisses, zu dem der Beitrag gut passt. Bei der Veröffentlichung eines neuen Artikels rückt allerdings dieser neue Artikel an die erste Stelle, also wie gewohnt mit der Sortierung nach dem aktuellen Datum.

Möchtet Ihr einen bestimmten Beitrag, z.B. einen Begrüßungsbeitrag, immer an oberster Stelle platzieren, ihn sozusagen dort „festpinnen“, dann könnt Ihr dafür das kostenlose Plugin „SM Sticky Clicky Star“ nutzen. Der Beitrag wird dann einfach mit einer gelben Sternmarkierung in der Beitragsübersicht „aktiviert“ und so immer allen anderen Beiträgen vorangestellt. Mit einem Klick lässt sich die Position – das Festpinnen – ebenso schnell wieder deaktivieren.

Möglichkeit 2: Plugins mit umfangreicheren Sortiermöglichkeiten

Das kostenlose Plugin „Post Types Order“ bietet Euch die Möglichkeit, Eure Beiträge einfach per Drag & Drop zu verschieben:

1. Ladet die Erweiterung im Backend unter „Plugins“ herunter.
2. Nach der Installation erscheint links unter der Beitragskategorie neben „Alle Beiträge“, „Erstellen“ usw. eine weitere Auswahl: „Sortieren“.
3. Klickt auf „Sortieren“ – es werden sämtliche Beiträge in der Datumsreihenfolge angezeigt.
4. Verschiebt die Reihenfolge nach Belieben per Drag & Drop.
5. Bestätigt die Änderungen über „Update“. Fertig!

Die WordPress Beitragssortierung mit „Post Types Order“ funktioniert sehr schnell, ist aber bei sehr vielen Beiträgen mühselig, weil man sich nur alle Beiträge anzeigen lassen kann, aber keine Kategorien.
Möchtet Ihr die Beitragsreihenfolge innerhalb einer Kategorie anpassen, benötigt Ihr die Pro-Version des Plugins – Advanced Post Types Order.

Weitere ähnlich funktionierende Plugins für die Reihenfolgeanpassung in WordPress Blogbeiträgen: Simple Custom Post Order und Intuitive Custom Post Order. Allerdings sind diese Plugins bisher nur in Englisch erhältlich.

 

Weitere Blogbeiträge zum Thema WordPress…


2 Kommentare  |  Kommentar schreiben

2 Kommentare zu “Reihenfolge von WordPress Blogbeiträgen anpassen

Karin Pohl #

Geschrieben am 2. Januar 2020 um 10:16 Uhr

seit der letzten Veröffentlichung funktioniert „post types order“ nicht mehr innerhalb der Kategorien. Allerdings sortiert WordPress jetzt auch nicht nach Datum sondern schmeißt alles durcheinander. Ich bin grad ziemlich hilflos. Gibt es eine Idee?
Viele Güße
Karin Pohl

Marcel El-Ghori (webgo GmbH) #

Geschrieben am 6. Januar 2020 um 10:15 Uhr

Liebe Karin,

vielen Dank für Deinen Kommentar.

Warum das Plugin seit der letzten Veröffentlichung keine Sortierung der Kategorien zulässt, können wir so pauschal leider nicht sagen. Gerne versuchen wir natürlich dennoch Dir bestmöglich weiterzuhelfen. Solltest Du „AutoSort“ aktiviert haben, sollten keine Änderungen am Code notwendig sein. Wenn Du jedoch die Sortierung händisch vorgenommen hast kann es sein, dass Du den Code anpassen musst. Infos dazu findest Du hier: https://www.nsp-code.com/sample-code-on-how-to-apply-the-sort-for-post-types-order-plugin/

Bei Fragen zum Plugin, kannst Du Dich gerne direkt an den Entwickler wenden: electronice_delphi@yahoo.com oder über das Kontaktformular: https://www.nsp-code.com/contact-us/

Wir hoffen Dir damit zumindest etwas weitergeholfen zu haben und wünschen Dir viel Erfolg!

Liebe Grüße
Dein webgo Social Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.