Knapp drei Jahre nach PHP 5.3.0 wurde nun PHP 5.4.0 veröffentlicht. Seit dem 01.03.2012 ist die neue php Version 5.4.0 stable. Wir haben diese neue php Version nun auch auf all unseren Webhosting Servern installiert. Sie können die neue Version nun ganz einfach über den WebGo24 Webspace-Admin für Ihren Account aktivieren. Eine detaillierte Anleitung dazu finden Sie hier: https://www.webgo.de/hilfe/content/81/55/de/wie-aendere-ich-die-php_version.html

Bitte testen Sie, ob Ihre Scripte mit der neuen php Version lauffähig sind. php 5.2.x wird nicht mehr weiterentwickelt und wir werden daher php 5.2.x bald einstellen und unseren Kunden nicht mehr zur Verfügung stellen. php 5.3.x wird noch etwas verfügbar bleiben, aber auch diese Version wird mittelfristig nicht mehr weiterentwickelt.

Es ist daher sehr wichtig, dass Sie Ihre Script auf Kompatibilität mit php 5.4.0 prüfen und gegebenenfalls entsprechend anpassen, damit es bei der Abschaltung von php 5.2.x nicht zu Problemen mit Ihren Websites kommt. Bei OpenSource Scripten (z.B. Joomla oder WordPress) müssen Sie grundsätzlich regelmäßig alle Updates installieren, um die Sicherheit Ihrer Websites zu gewährleisten. Durch die Updates werden die Anwendungen in der Regel auch an neue php Versionen angepasst.

Wir werden die alte php Version php 5.2.x am 01.07.2012 abschalten. Ab diesem Zeitpunkt können Sie auf Ihrem Webhosting Account nur noch die php Versionen 5.3.x und 5.4.x nutzen.

Neues in php 5.4:

Weniger Speicherbedarf und höhere Leistung verspricht PHP 5.4.0. Außerdem stehen nun Multibyte-Sprachen in allen PHP-Builds über einen Runtime-Schalter zur Verfügung. Der Standardzeichensatz in PHP 5.4.0 ist UTF-8.

Die PHP-Entwickler haben auch extrem aufgeräumt und diverse veraltete Sprachfunktionen aus dem Code entfernt. So soll die Codebasis von PHP 5.4 deutlich sauberer sein. Beispielsweise wurden Register Globals, Magic Quotes und der Safe Mode entfernt.

Ebenso wurden einige neue Sprachfunktionen eingeführt, darunter Traits, die die Wiederverwendung von Code vereinfachen sollen. Zudem gibt es eine neue Kurzsyntax für Arrays und Closures unterstützt in PHP 5.4 $this. Eine Übersicht der neuen Spracheigenschaften gibt es unter docs.php.net.


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.