Lets_Encrypt-300x72

Im November 2015 ist die SSL Zertifizierungsstelle „Lets Encrypt“ in die Beta Phase gegangen und bietet seither kostenlose Zertifikate für TLS Verbindungen (ehemals: SSL) an. Bekannte Player im Internet hatten zuvor Ende 2014 ein ungewöhnliches OpenSource Projekt ins Leben gerufen und somit eine Schockwelle auf dem Markt für SSL Zertifikate ausgelöst. Mozilla, Electronic Frontier Foundation (EFF), Cisco, Akamai und weitere Partner hatten das Projekt Let’s Encrypt ins Leben gerufen, um ein wichtiges Ziel zu fördern: Das Internet sicherer machen

Spätestens seit den Enthüllungen von Edward Snowden sollte jedem Internetnutzer die Dringlichkeit zur Verschlüsselung von Daten bewusst sein. Gerade Shopbetreiber wissen schon lange, dass eine Verschlüsselung der auf ihrer Website übertragenen Daten, enorme wichtig ist und oberste Priorität hat. Leider war das Erstellen von SSL Zertifikaten bisher mit einem großen manuellem Aufwand verbunden hat daher bisher viel Geld gekostet.

Hinzu kommt, dass Serveradministratoren bisher auch einiges an KnowHow gebraucht haben, um ein ein SSL Zertifikat zu installieren. Mit Let’s Encrypt geht dies nun mit zwei einfachen Befehlen.

Allerdings ergibt sich hieraus auch ein Nachteil von Let’s Encrypt: Um die Zertifikate erstellen und installieren zu können, braucht man einen eigenen Server mit root Zugang. Da dies die meisten Website Betreiber natürlich nicht haben, ist für diese Menschen Let’s Encrypt normalerweise nicht nutzbar.

Hier hat webgo jetzt die Lösung:
Wir haben Let’s Encrypt komplett in unser System integriert und Sie können nun ab dem Paket Webhosting Profi beliebig viele SSL Zertifikate mit Let’s Encrypt kostenlos erstellen und installieren. Die Einrichtung funktioniert dabei extrem einfach und ist mit nur zwei bis drei Mausklicks erledigt. Die Zertifikate werden von unserem System dann automatisch erstellt und für die gewünschte Domain installiert. Damit Sie sich künftig keine Gedanken mehr über die Verschlüsselung Ihrer Websites und Domains machen müssen, verlängern wir, als besonderen Service, die Zertifikate auf Wunsch alle 90 Tage automatisch für Sie.

Lehnen Sie sich entspannt zurück und nutzen Sie ab sofort Let’s Encrypt Zertifikate kostenlos im webgo Webhosting.

Detaillierte Anleitung für die Erstellung eines Let’s Encrypt-Zertifikats


3 Kommentare  |  Kommentar schreiben

3 Kommentare zu “webgo Webhosting: Jetzt kostenlos SSL Verschlüsselung nutzen mit Let’s Encrypt

Jens H. #

Geschrieben am 26. April 2016 um 04:01 Uhr

Das finde ich super das Ihr das implementiert habt! Habe es gleich auf diversen Domains / Subdomains aktiviert. Dies ging sehr schnell und einfach. Anschließend noch eingestellt das http automatisch zu https umgeleitet wird und voilà – alles etwas sicherer.

Artur Mughrabi #

Geschrieben am 14. Juni 2016 um 22:24 Uhr

Hallo,

muss ich mich an Sie wenden, damit die Zertifikate automatisch aktualisiert werden oder ist dieser Service bereits aktiv sobald ich ein Zertifikat erstellt habe?

„Damit Sie sich künftig keine Gedanken mehr über die Verschlüsselung Ihrer Websites und Domains machen müssen, verlängern wir, als besonderen Service, die Zertifikate auf Wunsch alle 90 Tage automatisch für Sie.“

webgo #

Geschrieben am 7. Juli 2016 um 18:48 Uhr

Hallo,

wenn Sie im webgo Webspace-Admin die Option aktivieren, dass die Zertifikate automatisch verlängert werden sollen. Dann werden diese nach 90 Tagen automatisch für Sie verlängert, sodass Sie sich darum nicht kümmern brauchen.

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.