Sie können Ihren Unternehmensblog als Unterverzeichnis Ihrer Hauptdomain anlegen (www.mein-unternehmen.de/blog) oder als Subdomain (blog.mein-unternehmen.de). Beide Möglichkeiten haben Vor- und Nachteile. Welche das in Hinblick auf Technik, Inhalte und Suchmaschinenoptimierung sind, erfahren Sie im folgenden Beitrag.
Lesen Sie weiter über die Vor- und Nachteile der Möglichkeiten


keine Kommentare  |  Kommentar schreiben