Aus WebGo24 wird webgo!

Wir haben gleich dreifach Neuigkeiten: Neuer Name, neues Design und neue Webseite.

Neuer Name – aus WebGo24 wird webgo

Wir haben unseren Namen geändert – WebGo24 heißt ab sofort webgo. Die Entscheidung für einen neuen Namen haben wir uns nicht leicht gemacht, doch wir gehen diesen Schritt bewusst und aus guten Gründen. Zum Einen ist der Name webgo deutlich griffiger und einprägsamer als der bisherige Firmenname, zum Anderen nutzen wir diese Gelegenheit, um uns mit dem neuen Namen webgo auf dem Markt klarer zu positionieren. Wir bieten unseren Kunden erstklassige Hosting-Lösungen zu fairen Preisen und möchten dies auch in Zukunft tun – mit einem Namen, der den Anspruch, den wir an uns und unsere Produkte stellen, deutlicher vermittelt. Der Name webgo ist hierfür ideal.

 

Neues Design – Neue Identität für ein wachsendes Unternehmen

Um dem Unternehmen webgo mit seiner aktuellen und zukünftigen Entwicklung eine passende Identität zu geben, haben wir zum neuen Namen auch ein neues Logo entwickelt, bei dem wir bewusst auf klare Formen mit hohem Wiedererkennungswert und eigenem Charakter gesetzt haben. Wir hoffen, es gefällt Ihnen genauso gut wie uns.

 

Neue Webseite – ab sofort auf webgo.de

Gleichzeitg starten wir unsere neue Internetseite www.webgo.de. Wir haben dafür unser komplettes Angebot neu sortiert und überarbeitet. Alle Inhalte sind nun noch klarer strukturiert und ausführlicher beschrieben. Über die flexible Menüleiste kommen Sie immer direkt zu den für Sie relevanten Seiten.

 

Was ändert sich für unsere Kunden?

Für Sie als webgo Kunde ändert sich dadurch nichts. Ihre laufenden Verträge mit webgo bleiben davon unberührt. Auch intern bleibt unsere Unternehmensstruktur durch die Namensänderung unverändert. Und natürlich sind wir weiterhin mit leistungsstarken Produkten und unserem erstklassigen Kundenservice für Sie da.

 

Ausblick aufs kommende Jahr

All diese Neuigkeiten sind noch nicht alles: Im nächsten Schritt werden sowohl das Kundenportal als auch der Webspace-Admin in Sachen Bedienbarkeit und Layout vollständig überarbeitet und aufgefrischt. Das neue Kundenportal wird im Sommer kommenden Jahres online gehen.

 



1 Kommentar  |  Kommentar schreiben

Ein Kommentar zu “Aus WebGo24 wird webgo!

Stefan Oberhuber #

Geschrieben am 30. Oktober 2015 um 08:49 Uhr

Egal ob webgo24 oder jetzt webgo, bislang habe ich nur sehr gute Erfahrungen gemacht und kann, das Unternehmen gerne uneingeschränkt weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.