webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Warum wird meine Umlautdomain im Webspace-Admin nicht richtig angezeigt?


Da im standardisierten Internetverkehr ursprünglich keine Umlaute vorgesehen waren, wurde dies erst später mit internationalisierten Domainnamen ermöglicht. Dabei werden die Domains in der Form registriert, wie Sie dies im webgo-Webspace-Admin sehen. Diese Übersetzung nennt man "ACE String".

Ein Browser erkennt dann, wenn Sie eine Umlautdomain aufrufen, dass es sich um eine solche Domain handelt, und wandelt diese intern in den jeweiligen ACE-String um und ruft diesen dann als eigentliche Domain auf. Der Besucher Ihrer Seite bekommt davon nichts mit und sieht weiterhin die Umlautdomain in seiner Adressleiste im Browser.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Internationalisierter_Domainname

Tags: ACE-String, domain

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
online
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr