webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Wie leite ich eine Domain per HTML und frame um?

Wie funktioniert eine Umleitung per frame?

Sie können Ihre Domain auch per HTML-Code mit einem "frame" (engl. für Rahmen) umleiten. Dabei wird die Zieldomain in einem sogenannten "frame" geladen. Das kann man sich wie eine Verschachtelung vorstellen: Es wird eine Webseite in einer Webseite geladen. Der sichtbare Inhalt ist somit die Webseite der Zieldomain. In der Adressleiste ist jedoch die Webadresse der übergeordneten Webseite zu sehen. Auch wenn ein Besucher Unterseiten anklickt, wird sich die Webadresse nicht ändern, da sich auf der Ebene der "Rahmen-Webseite" nichts verändert hat.

Bitte beachten Sie:
Diese Methode funktioniert mit allen unseren Webhosting-Angeboten. Die Webadresse (URL) bleibt dabei in der Adressleiste stehen, lediglich der Inhalt des Browserfensters zeigt die Webseite der Zieldomain an.

So leiten Sie Ihre Domain per frame-Tag um

Index-Datei erstellen
Erstellen Sie dazu eine Index-Datei für das Stammverzeichnis Ihres Webspaces. Sie muss den Namen "index.html" tragen. Das ist der Standardname für die Datei die aufgerufen wird, wenn am Ende der Webadresse keine Datei angegeben wird.

Mit einem Text-Editor können Sie die Datei index.html nun bearbeiten. Kopieren Sie folgenden Code in die Datei. Wenn die Datei bereits Code enthält, können Sie diesen komplett löschen.

<html>
<head>
<title>Titel</title>
</head>
<frameset cols="100%">
<frame src="http://zieldomain.de/verzeichnis/">
</frameset>
</html>

Anstelle der Angabe "http://zieldomain.de/verzeichnis/" setzen Sie die Webadresse des gewünschten Weiterleitungsziels.

Index-Datei hochladen
Laden Sie die Index-Datei nun in das Stammverzeichnis Ihres Webspaces hoch. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, werden Sie nun bei Aufruf Ihrer Domain zur Zieldomain umgeleitet, ohne dass sich die URL in der Adressleiste dabei ändert.

Wenn es nicht auf Anhieb funktionieren sollte, können Sie folgendes prüfen:

  • gibt es mehr als eine Index-Datei im Stammverzeichnis Ihrer Domain?
  • Haben Sie Datei korrekt benannt? ("index.html")
  • Leeren Sie den Cache Ihres Browsers und probieren Sie es erneut

Tags: domain, HTML, Umleitung

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
online
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr