webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Wie richte ich ein E-Mail-Postfach ein?

Hinweis: Unterschied zwischen E-Mail-Adresse und E-Mail-Postfach

Bitte beachten Sie, dass im webgo Webspace-Admin unterschieden wird, zwischen einer E-Mail-Adresse und einem E-Mail-Postfach. Eine E-Mail-Adresse besteht immer aus der Adresse selbst (also zum Beispiel ihrname@ihredomain.de) und dem Verweis auf ein E-Mail-Postfach. Um E-Mails zu empfangen und zu versenden, benötigen Sie zur E-Mail-Adresse immer auch ein E-Mail-Postfach.

Bildlich gesprochen ist die E-Mail-Adresse das Namensschild an Ihrem Briefkasten und das E-Mail-Postfach ist der Briefkasten selbst. Bevor Sie eine E-Mail-Adresse erstellen, sollte das Ziel der E-Mail-Adresse also schon existieren oder zumindest bekannt sein (bei einem externen Ziel).

Hier wird beantwortet, wie Sie ein E-Mail-Postfach erstellen:

E-Mail Verwaltung öffnen

Loggen Sie sich zunächst zum webgo-Webspace-Admin ein.

Zum webgo Webspace-Admin gelangen Sie direkt aus Ihrem Kundenmenü. Loggen Sie sich dazu auf https://login.webgo.de ein und wählen Sie den Vertrag aus, für welchen Sie Einstellungen vornehmen möchten. Klicken Sie nun in der Vertragsübersicht auf den Button "webgo Webspace-Admin". Ein neues Fenster öffnet sich und Sie werden automatisch eingeloggt.

Klicken Sie links im webgo Webspace-Admin auf "E-Mail " → "Postfächer".

Wenn Sie noch kein E-Mail-Postfach angelegt haben, wird Ihnen diese Meldung angezeigt:

Screenshot keine Postfächer

E-Mail-Postfach anlegen

Klicken Sie auf „POP3/IMAP Postfach anlegen*“ um ein Postfach anzulegen und füllen Sie folgende Felder aus:

Kommentar (optional)
Hier können Sie einen Namen für das E-Mail-Postfach eingeben. Dieser hat keine
Funktion. Er dient ausschließlich der Übersicht. (Sie können das Feld auch leer lassen)

Benutzer
Der Benutzername ist der User und wird vom System vorgegeben.

Passwort
Geben Sie hier Ihr gewünschtes Passwort ein und bestätigen Sie es, indem Sie es im zweiten Feld erneut eingeben.

Speichergröße
Geben Sie hier die gewünschte Größe Ihres Postfachs ein.

Spam Score
Wählen Sie hier, ab welchem Spam Score Ihnen die E-Mails als SPAM deklariert zugestellt werden.

Anzahl Whitelist E-Mail-Adressen (optional)
Geben Sie hier die Anzahl der E-Mail Adressen an, die Ihr SPAM Filter ignorieren kann.

Anzahl Blacklist E-Mail-Adressen (optional)
Geben Sie hier die Anzahl der E-Mail Adressen an, die sofort als SPAM deklariert werden sollen und Ihnen nicht zugestellt werden.

Sprache
Wählen Sie hier die Sprache aus.

Eigene Spamfilter-Einstellungen (optional)
Eigene Einstellungen für SpamAssassin. Informationen zu Einstellungen von SpamAssassin finden Sie auf der Homepage von SpamAssassin. Bitte beachten: Fehlerhafte Einträge können zum Verlust von E-Mails führen.

Angaben speichern und Postfach erstellen

Klicken Sie auf "anlegen". Sie sehen nun folgende Übersicht:



Zugehörige E-Mail-Adresse erstellen

Sie haben nun ein E-Mail-Postfach erstellt. Um das Postfach zu nutzen, benötigen Sie auch eine zugehörige E-Mail-Adresse, die auf das Postfach verweist.

Wie Sie eine E-Mail-Adresse für Ihr E-Mail-Postfach erstellen, lesen Sie hier:
Wie richte ich eine E-Mail-Adresse ein?

Tags: E-Mail, Postfach

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
online
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr