webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

OPCache - Was ist das?

OPCache ist ein Cache für PHP-Code

Normalerweise werden PHP-Skripte in Echtzeit kompiliert. Das heißt, wenn jemand eine PHP-Seite wie WordPress aufruft, werden die PHP-Dateien gelesen und vom Interpreter in einen vorkompilierten Code umgewandelt. Dieser Bytecode wird an eine virtuelle Maschine übergeben, die daraus einen maschinenlesbaren Code erzeugt. Die virtuelle Maschine stellt dabei eine einheitliche Laufzeitumgebung für verschiedene CPU-Architekturen und Betriebssysteme bereit.

Der Bytecode wird danach wieder verworfen und muss bei jedem Aufruf der Webseite neu kompiliert werden. Dies kostet wertvolle Rechenzeit und verzögert den Aufruf der Webseite.

Durch die Nutzung von OPCache wird der vorkompilierte Code für die spätere Verwendung zwischengespeichert, so dass er nicht bei jedem Aufruf der Webseite neu erzeugt werden muss. Dies kann die Ladezeit von Seiten auf PHP-Basis spürbar beschleunigen.

Der Preis dafür ist, dass zum Zwischenspeichern des vorkompilierten Codes, RAM und/oder Festplattenspeicher benötigt wird. Außerdem werden (abhängig von der OPcache Konfiguration, hier empfehlen wir die weiter unten genannte Konfiguration) Änderungen am PHP-Code unter Umständen nicht sofort sichtbar, da sich noch eine alte Version im Cache befindet.

Wie kann ich es aktivieren?

OPCache ist nicht pauschal aktiv, weil es nicht immer notwendig ist. Wenn Sie es nutzen möchten, brauchen Sie nur diese Einträge in der PHP-INI setzen und speichern.

Wie das geht, haben wir hier beschrieben.

ab PHP 7.0

opcache.enable =1
opcache.memory_consumption=128
opcache.interned_strings_buffer=8
opcache.max_accelerated_files=4000
opcache.revalidate_freq=60
opcache.fast_shutdown=1
opcache.enable_cli=1

 

Wir hoffen Ihnen konnte dieser Artikel weiterhelfen! Sollte dies nicht der Fall sein wenden Sie sich gerne an den Support per Mail, Live-Chat oder Telefon. Mehr Infos und Kontaktdaten unter: www.webgo.de/support

Für Verbesserungen oder Vorschläge für weitere FAQ Themen schicken Sie uns eine Mail an faq@webgo.de

Tags: opcache, PHP, php.ini, webhosting

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr