webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Kann ich meine php.ini bearbeiten?

Webspace-Admin öffnen

Ab unserem Webhosting Starter-Paket haben Sie bei allen Tarifen die Möglichkeit Ihre eigene php.ini ganz einfach und in Echtzeit zu bearbeiten und zu ändern. Loggen Sie sich dafür zunächst zum webgo-Webspace-Admin ein.

Zum webgo Webspace-Admin gelangen Sie direkt aus Ihrem Kundenmenü. Loggen Sie sich dazu auf https://login.webgo.de ein und wählen Sie den Vertrag aus, für welchen Sie Einstellungen vornehmen möchten. Klicken Sie nun in der Vertragsübersicht auf den Button "webgo Webspace-Admin". Ein neues Fenster öffnet sich und Sie werden automatisch eingeloggt

php.ini selbst konfigurieren

Klicken Sie links im Menü auf "Server""php.ini Konfiguration""Eigene php.ini Konfiguration". Hier können Sie nun Ihre eigenen PHP Änderungen vornehmen.

Sie können sämtliche Einstellungen in der php.ini selbst anpassen. Zum Beispiel: safe_mode, register_globals, display_errors, etc.



Bitte geben Sie nur die Optionen ein, die Sie ändern möchten. Alles was Sie hier nicht festlegen, wird mit den Standardwerten belegt.

Änderungen speichern

Klicken Sie nun noch auf "ändern". Damit die Änderungen wirksam werden, wird Ihr Apache-Server neu gestartet. Dies kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.

Tags: Apache, PHP, Server

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
offline
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr