webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Wie hoch ist das Mail Limit? Versand Limitierung im Shared Hosting

Der E-Mail Versand ist in unseren Shared Hosting Tarifen (klassisches Webhosting) limitiert, um einen reibungslosen Mailversand für alle Kunden zu gewährleisten. Eine Limitierung ist zwingend erforderlich, um das Risiko eines Blacklistings durch den Versand von SPAM zu reduzieren.

Das Mailversandlimit liegt bei

1200 Mails pro Tag


und somit 50 Mails die Stunde je Postfach, wenn z.B. ein Versand von E-Mails mit hoher Mailanzahl getätigt werden soll, kann auf Anfrage im Support das Mailsversandlimit je Stunde erhöht werden.

Diese Erhöhung gewähren wir solange die Integrität des Servers (Blacklisting) nicht gefährdet wird!

Sofern Sie regelmäßig viele Mails (Massenmails) versenden wollen, empfehlen wir Ihnen einen eigenen Server oder die Nutzung von Newsletterdiensten wie z.B. Newsletter2go, CleverReach, rapidmail oder ähnliche Newsletterdienste. Diese haben sich auf den Massenmailversand spezialisiert und bieten auch gute Möglichkeiten zur statistischen Auswertung des Newsletters.

Sie können keine E-Mails versenden? Wenn Sie keine E-Mails mehr versenden können und Sie sich an die Limits gehalten haben. Dann kann eine automatische Sperrung vorliegen. Bitte wenden Sie sich hierzu umgehend an unseren Support!

Wir hoffen Ihnen konnte dieser Artikel weiterhelfen! Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich gerne an den Support per Mail, Live-Chat oder Telefon.

Mehr Infos und Kontaktdaten unter: www.webgo.de/support

Für Verbesserungen oder Vorschläge von FAQ Themen, schicken Sie uns eine Mail an faq@webgo.de

Tags: E-Mail, Limit, mail, Spamschutz

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr