webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Wie führe ich einen Tarifwechsel durch?

Begeben Sie sich im webgo Kundenportal zur Vertragsübersicht, des upzugradenen Vertrages, indem Sie auf "Zum Vertrag" klicken.

Anschließend klicken Sie oben-links unter dem Reiter "Vertrag" auf "Tarifupgrade".

Nun werden Ihnen die verfügbaren Pakete zum Upgrade angeboten, wählen Sie das gewünschte aus und gehen auf "weiter". Die Kosten und Verrechnung zuviel gezahlter Beträge werden Ihnen dann ganz genau angezeigt und Sie können das Upgrade sofort durchführen.

 

Ein solches Upgrade ist nur innerhalb der Produktreihe und des Festplattentyps möglich, da nur so das Upgrade automatisiert ohne Datenumzug oder anderen Aufwand gemacht werden kann.

Sollten Sie ein Upgrade (also der neue Vertrag ist höherwertiger) außerhalb der Produktreihe vornehmen möchten, müsste der neue Vertrag dazugebucht werden und sämtliche Daten wie E-Mails, FTP-Daten und Datenbanken manuell zum neuen Vertrag übertragen werden.

Sobald Sie die Daten transferiert haben, melden Sie sich bei dem webgo Support, wir können dann die reinen Domains in den neuen Vertrag umbuchen. Anschließend ist eine sofortige Stornierung und Verrechnung des Alt-Vertrages zum neuen möglich.

 

Wir hoffen Ihnen konnte dieser Artikel weiterhelfen!
Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich gerne an den Support per Mail, Live-Chat oder Telefon.
Mehr Infos und Kontaktdaten unter: www.webgo.de/support

Für Verbesserungen oder Vorschläge von FAQ Themen, schicken Sie uns eine Mail an faq@webgo.de

Tags: Paket wechsel, Tarifwechsel, Upgrade, Vertrag

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr