webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Wie nutze ich die SEO Möglichkeiten des Online-Shops optimal?

Mit der Online-Shop Funktion im neuen Homepage-Baukasten, können Sie ab dem "Shop"-Paket für jedes Produkt in Ihrem Webshop separate SEO Einstellungen vornehmen. Sie können für jedes Produkt unterschiedliche Titel und Beschreibungen festlegen und so die Metadaten beeinflussen, die durch die Suchmaschinen untersucht werden. Um die einzelnen Produkte mit SEO relevanten Daten versehen zu können, müssen Sie über die "Shop-Verwaltung" „Produkte“ → „Artikel“ → „Produkte bearbeiten“ → „SEO“-Reiter anklicken (siehe Screenshot).


webgo SEO Tipps für Ihre Bilder:

1. Achten Sie beim hochladen der Bilder auch auf das .PNG Format für eine optimale Qualität und Ladegeschwindigkeit.
2. Achten Sie auf die richtige "Bezeichnung" der Datei. Der Dateiname sollte das Hauptkeyword enthalten.
3. Nutzen Sie den "Title"-Tag des Bildes. Dies können Sie (wie auch den "alt"-Tag) im HTML Code festgelegen, wenn Sie es bei der Erstellung des Bildes nicht mehr geändert bekommen. Photoshop, Photopea etc. bieten bei der Erstellung des Bildes die Möglichkeit "File Infos" zu ergänzen. Wählen Sie dort "Alt", "Title" und "Keywords" und speichern Sie im Anschluss das Bild wie gewohnt.
4. In vielen Programmen können Sie den "alt"-Tag des Bildes festlegen oder ändern. Dieser kann von den Suchmaschinen gelesen werden. Dieser Text eigentlich nur dann zu sehen, wenn das Bild aus irgendwelchen Gründen nicht dargestellt werden kann. Eine passende Beschreibung, hilft den Suchmaschinen und Ihrem SEO!
5. Vermeiden Sie Umlaute
6. Schreiben Sie den Dateinamen immer klein
7. Vermeiden Sie Leerzeichen und verwenden stattdessen Bindestriche

Mehr Tipps und FAQs zum Onlineshop des webgo Homepage-Baukastens finden Sie hier: 
https://www.webgo.de/hilfe/category/99/online_shop.html

 

 

Tragen Sie den gewünschten Titel (Title-Tag) und die Beschreibung (Meta Description) für das jeweilige Produkt ein und sehen Sie direkt, wie es in der Suchmaschine aussehen würde. So können Sie gezielte und optimale Beschreibungen verfassen, da Sie sehen können wo der Text endet. Sämtliche Seiten im Homepage-Baukasten sind „SEO freundlich“ konzipiert. Sowohl die der Homepage, als auch die des Online-Shops. Sämtliche URLs wie z.B. Produktseiten, Kategorieseiten oder andere Inhalte sind so konzipiert, dass diese besser durch Google erfasst und indexiert werden können. Die Sitemap (Sitemap.xml), also die Seitenübersicht, die die vollständige Homepage strukturiert darstellt, beinhaltet sämtliche Produktseiten und Produktkategorien. Diese XML (Textdatei, die die Homepage hierarchisch strukturiert darstellt) ist von Personen, sowie Crawlern (Suchmaschinen-Bots) lesbar. Jede Seite die mit dem webgo Homepage-Baukasten erstellt und veröffentlicht wird erhält eine SEO freundliche URL wie z.B.: https://www.meineseite.de/shop/Mein-Produkt-p123 .

Alte, komplizierte URLs wie z.B. https://www.meineseite.de/shop/#!/p/123/category=0 gehören der Vergangenheit an.


webgo SEO Tipp #2:

Suchmaschinen kürzen Inhalte bzw. Beschreibungen (Meta Description), die länger als 160 Zeichen haben. Idealerweise halten Sie Ihre Meta Descriptions zwischen 150 und 160 Zeichen.

Tags: Homepage Baukasten, onlineshop, SEO

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr