webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Wie korrigiere ich die Roundcube-Identität?

Schritt 1: Loggen sie sich mit Ihrem Postfach Benutzer (z.B. web123p1) in Roundcube ein. Die Adresse unter der Sie Roundcube erreichen können variiert je nach dem auf welchem Server sie sich befinden („serverXX.webgo24.de/webmail2“, bzw. „sXX.goserver.host/webmail2“).

Schritt 2: Klicken Sie im oberen, rechtem Bildschirmbereich auf „Einstellungen“, auf der rechten Seite sollten nun zwei blaue Spalten erscheinen. In der ersten Spalte klicken Sie auf „Identitäten“ und dann in der zweiten Spalte auf das „webXXpX <webXXpX@localhost>“.

Schritt 3: Unter „Angezeigter Name“ fügen Sie nun den Namen ein, der dem Empfänger angezeigt werden soll. Unter „E-Mail“ tragen Sie die E-Mail-Adresse ein, von der Sie aus verschicken möchten, auch diese wird dem Empfänger dann wie hinterlegt angezeigt. Ob Sie die verbleibenden Felder ausfüllen möchten ist Ihrem persönlichem Geschmack überlassen. Wenn Sie alle gewünschten Felder ausgefüllt haben klicken Sie auf „Speichern“. Ihre Identität ist nun bei Roundcube hinterlegt.

 

Wir hoffen Ihnen konnte dieser Artikel weiterhelfen! Sollte dies nicht der Fall sein wenden Sie sich gerne an den Support per Mail, Live-Chat oder Telefon.
Mehr Infos und Kontaktdaten unter: www.webgo.de/support

Für Verbesserungen oder Vorschläge für weitere FAQ Themen, schicken Sie uns eine Mail an faq@webgo.de

Tags: email, email adresse, identität, roundcube, webmail

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr