webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Erste Schritte mit Roundcube (Webhosting)

Sie gelangen zum Webmailer z.B. über den webgo Webspace-Admin, direkt aus Ihrem Kundenmenü. Loggen Sie sich dazu auf https://login.webgo.de ein und wählen Sie den Vertrag aus, für welchen Sie Einstellungen vornehmen möchten. Klicken Sie nun in der Vertragsübersicht auf den Button "webgo Webspace-Admin". Ein neues Fenster öffnet sich und Sie werden automatisch eingeloggt.

Webmail öffnen

Zu Anfang erstellen Sie ein Postfach und eine E-Mail Adresse im webgo Webspace Admin. Wie das geht haben wir hier für Sie beschrieben:

Wie richte ich eine E-Mail-Adresse ein.

Wir richte ich ein Postfach ein.

Anschließend klicken Sie im webgo Webspace-Admin auf "E-Mail" → "Webmail". Nun können Sie sich mit Angabe Ihres Postfachnamens als Benutzername „webXXpX“ und Ihrem festgelegten Passwort im Webmailer einloggen.

Bei der Erstanmeldung werden Sie gleich zum Start gebeten Ihren angezeigten Namen, die zu benutzende E-Mail Adresse, optional auch den Namen der Organisation und Ihre Signatur mit anzugeben.

Bitte füllen Sie diese Felder möglichst vollständig aus, bevor Sie auf „Speichern“ unten rechts klicken.

Wenn Sie die Felder nicht ausfüllen und abspeichern, können Sie den Webmailer nicht korrekt benutzen und das Fenster lässt sich nicht schließen.

Ein Beispiel, wie die Felder ausgefüllt werden, sehen Sie im folgenden Bild:

Anschließend klicken Sie bitte unten rechts auf den orangefarbenen Button „Speichern“.

Nun sind Sie bereit E-Mails zu empfangen und zu versenden.

 

 

Wir hoffen Ihnen konnte dieser Artikel weiterhelfen! Sollte dies nicht der Fall sein wenden Sie sich gerne an den Support per Mail, Live-Chat oder Telefon.

Mehr Infos und Kontaktdaten unter: www.webgo.de/support

Für Verbesserungen oder Vorschläge für weitere FAQ Themen schicken Sie uns eine Mail an faq@webgo.de

Tags: email, roundcube, webgo, webmail

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr