webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Meldung "Service unavailable. Please try again later": Was ist passiert?

Sollten Sie eine solche Meldung auf Ihrer Website sehen, kann dies mehere Gründe haben:

Mögliche Ursache: zu hohe Last

Möglicherweise verursacht Ihre Webseite eine zu hohe Rechenlast und Ihr Webspace-Paket ist ausgelastet. Das kann passieren, wenn zu viele Anfragen/Zugriffe auf einmal an Ihre Webseite gerichtet sind (zum Beispiel bei einem sehr günstigen Tarif mit vergleichsweise wenig Rechnerkapazitäten und gleichzeitig rechenintensiven Inhalten).

Das können Sie prüfen, indem Sie sich die Datei "error_log" auf Ihrem Webspace ansehen. Die Datei befindet sich im Verzeichnis "/home/log". Sollte sich in dieser Datei eine Zeile mit dem Text "fork........." finden, bedeutet dies, dass Ihr Apache-Server durch einen Seitenaufruf überlastet ist/war und neu gestartet wurde. Um zu verhindern, dass das erneut passiert, empfiehlt sich eine Optimierug Ihrer Skripte und der Programmierung Ihrer Webseite (weniger Plugins und Prozesse) oder ein Upgrade zu einem Tarif mit mehr Rechenkapazitäten.

Wenden Sie sich gerne an unseren Kunden-Support. Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema und können gemeinsam mit Ihnen den Tarif bestimmen, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Gerne optimieren wir auch Ihre Webseite für Sie.

Apache-Server zurücksetzen

Um Ihren Apache-Server neu zu starten, loggen Sie sich in Ihr webgo Kundenportal ein und klicken im jeweiligen Vertrag auf den orange farbenen Button "webgo Webspace Admin".



Es öffnet sich eine neue Seite, hier klicken Sie auf "Server" und klicken auf "System Check" (Hierbei werden nur systemrelevante Daten abgefragt. Ihre Daten bleiben dabei unberührt).



Sobald die Systemwiederherstellung eine Rückmeldung gibt, müsste Ihre Website wieder erreichbar sein. Die Rückmeldung kann auch aus eine Fehlermeldung sein ("[error]"). Das bedeutet lediglich, dass die Systemwiederherstellung noch nicht abgeschlossen ist.

Mögliche Ursache: Account gesperrt

Möglicherweise wurden Ihre Webseite durch unsere Techniker aufgund eines Problems gesperrt. Mögliche Gründe hierfür sind:

  1. Sie wurden gehackt und haben Schadsoftware auf Ihrem Account
  2. Aus Ihrem Account wurde Spam versendet.
  3. Auf Ihrem Webspace läuft ein Skript, das so viel Last auf dem Server verursacht, dass andere Kunden in Mitleidenschaft gezogen werden.

Wie gehe Ich gegen Schadsoftware auf meinem Account vor ?

Das können Sie tun

Dies geschieht durch unsichere Passwörter oder einem Trojaner auf Ihrem PC, vorzugsweise einem "Keylogger". Keylogger lesen Ihre Tastenanschläge aus und senden diese an den ersteller des trojaners daher ist es sehr wichtig das Sie bei einem solchen Fall Ihr System bereinigen und alle Passwörter ändern, gegebenfalls auch Ihr Online Banking Passwort usw.

Sie werden von uns ein neues Passwort erhalten nachdem ein Antiviren-Scan auf Ihrem PC erfolgreich verlief.

Was ist zu tun wenn aus meinem Account Spam versendet wurde ?

Dies passiert meist wenn ein Open Source CMS wie z.B. WordPress, Joomla, Drupal & Co. gehackt wurde und Spam Scripte auf Ihrem System hinterlegt wurden.

Halten Sie Ihre Scripte hierfür bitte immer auf dem aktuellsten Stand. Neue Updates und Patches müssen sofort installiert werden.
Das gleiche gilt auch für möglicherweise installierte Plugins. Sinnvoll ist es einen entsprechenden Newsletter zu abonnieren, damit an automatisch informiert wird, wenn es ein neues Update gibt. Sollte es keine Updates mehr geben bzw. das System nicht mehr weiterentwickelt werden, so ist dringend eine Umstellung auf ein anderes CMS zu empfehlen.

Weitere Tipps zur Sicherheit von z.B. WordPress Seiten, finden Sie hier: https://www.webgo.de/blog/wordpress-sicherheit-plugins-weitere-sicherheitsmassnahmen/

Wie kann ich einfach meine Scripte Optimieren ?

Hierzu bieten wir Ihnen gerne unsere Dienstleistung der Scriptoptimierung an. Per Remote Hands (24,95 € / 15 min) können wir die Scriptoptimierung für Sie durchführen. Wenden Sie sich hierfür einfach per E-Mail an uns, unsere Techniker werden Ihnen gerne helfen Ihr Scipt so zu optimieren, dass Sie das gewünschte Script verwenden können.

Tags: Fehler, fehlermeldung, Fehlermeldungen, Service unavailable please Try again later

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr