webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Datenbankpasswort für Wordpress manuell ändern/auslesen.

Wenn im webgo-Webspace-Admin das Datenbank-Passwort geändert wurde, muss es auch im Wordpress angepasst werden. Wir zeigen Ihnen wie:

Zudem kann auf diesem Weg das alte Passwort kontrolliert werden, sollte man es vergessen haben.

Passwort bei WordPress ändern

Wir bearbeiten die so genannte wp-config.php, diese können wir z.B. per WebFTP bearbeiten.

Wir gehen in den Ordner unserer WordPress-Installation, hier ist es beispielhaft der Ordner "wordpress". Dort klicken wir rechts auf das DropDown-Menü und wählen bearbeiten. Anschließend klicken wir auf den Pfeil rechts daneben.

Lassen Sie sich nicht von den cryptischen Zeichen verwirren. Suchen Sie speziell nach diesem Eintrag.

define('DB_PASSWORD', 'IHR PASSWORT');

Hier tragen Sie bitte das neue Datenbank-Passwort ein welches Sie im webgo-Webspace-Admin gesetzt hatten.

Passwort umgekehrt im webgo-Webspace-Admin eintragen

Hier ist es ein sehr ähnlicher Weg. Wir gehen wieder in unsere wp-config.php, diesmal jedoch kopieren wir uns das existierende Passwort.

Das setzen wir dann als neues Datenbank-Passwort im webgo-Webspace-Admin.

 

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr