webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Was passiert wenn mein Produkt nicht mehr vorrätig ist?

Sie bekommen eine Benachrichtigung über das nicht mehr vorhandene Produkt.

Sie können aber auch über Ihre Shop Verwaltung im Bereich „Produkte“ → „Artikel“ → ein Produkt wählen und finden Rechts unter dem Preis sowohl den Punkt „Lieferbarkeit“ („Aktiviert – Deaktivieren“).

Wenn ein Produkt „0“ erreicht, ist es automatisch „nicht mehr verfügbar“ und kann somit auch nicht mehr bestellt werden. Sie erhalten eine Information dazu, sobald dies der Fall ist. Sie können sich aber auch vorher informieren lassen. Dazu gehen Sie auf den Punkt „Inventur“ unterhalb der "Lieferbarkeit".

Setzen Sie hier statt der „0“ einen für Sie sinnvollen Wert, um den Zeitpunkt der Benachrichtigung für das jeweilige Produkt selber zu bestimmen. Auf diese Weise haben sie immer die Gelegenheit, das Produkt rechtzeitig verfügbar zu machen. Um sicherzustellen dass die Benachrichtigung für geringen Lagerbestand aktiv ist. Gehen Sie dazu über „Einstellungen“ → „E-Mail“ unter „Adminbenachrichtigungen“ und setzen „Benachrichtigung geringer Lagerbestand“ auf „Aktiviert“.

Für virtuelle Produkte wie Download von Büchern, PDFs, Musik, können Sie auch die vorrätige Stückzahl auf „unbegrenzt“ setzen. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion ab dem „Shop“ Paket des webgo Homepage-Baukastens zur Verfügung steht.

Tags: Homepage Baukasten, onlineshop

FAQs in dieser Kategorie

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr