webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Gibt es Beschränkungen in der Einlösung von Coupons wenn Google Pay (Google Wallet ehem. Google Checkout + Android Pay) genutzt wird?

Sollte der Kunde ein Coupon im Warenkorb hinzugefügt haben und dann per Google Pay bezahlen, wird der Rabatt als negative Summe vom Endbetrag abgezogen. Sollte er einen neuen Coupon auf der Google Pay Seite eingeben, wird damit der alte Rabatt überschrieben. Ebenso ist es möglich den Coupon aus dem eigenen Webshop auf der Google Pay Seite einzulösen (dafür existiert ein extra Feld). Kunden können aber nur einen Gutschein pro Bestellung einlösen.

Sollte jedoch auf der Google Pay Seite ein Rabattcoupon eingelöst werden, welcher nur einmal pro Kunde verwendet werden soll, kann dies nicht kontrolliert werden. So kann der Kunde mit Google Pay den „einmal pro Kunde“ Rabatt mehrfach nutzen.

Beachten Sie bitte, dass Kunden aus Großbritannien die Coupons nicht auf der Google Pay Seite einlösen können.

Tags: google, Homepage Baukasten, onlineshop

FAQs in dieser Kategorie

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr