webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Inventarverfolgung, wie überwache ich meinen Bestand?

Der webgo Online-Shop zählt Ihr Inventar bzw. Ihren Warenbestand für Sie automatisch mit. Sie setzen eine Anzahl an verfügbaren Stückzahlen für jedes Produkt fest und wird mit "Auf Lager: Summe X" dargestellt. Bei entsprechenden Bestellungen reduziert sich die Zahl automatisch. Wenn ein Produkt „0“ erreicht ist es „nicht mehr verfügbar“ und kann somit auch nicht mehr bestellt werden. Sie können sich auch darüber Informieren lassen, wenn der Lagerbestand Ihres Produktes unter eine gewisse Stückzahl fällt. Dies können Sie direkt beim Anlegen des Produktes, als auch im Nachhhinein über "Produkt beaarbeiten" einstellen. Klicken Sie dazu auf den kleinen eingekreisten Pfeil rechts von "Inventur" bzw. der Stückzahl (auf dem Screenshot eingekreist). Es klappt sich dann das Feld auf das Sie hier sehen. Mit "Lagerbestand" und der Angabe der Stückzahlen, sowie "Melden, wenn Lagerbestand bei". Tragen Sie hier Ihre Stückzahl ein, die Sie z.B. benötigen um die Zeit bis zur neuen Lieferung, Herstellung etc. zu überbrücken, um den Artikel immer vorrätig zu haben.

Tags: Homepage Baukasten, onlineshop

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr