webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Wie richte ich ein E-Mail-Konto mit Outlook 2016 & 365 ein?

Nachdem Sie im Webgo Webspace-Admin ein E-Mail-Postfach mit zugehöriger E-Mail-Adresse eingerichtet haben, können Sie
diese E-Mail-Adresse auch mit einen E-Mail-Client auf Ihrem lokalen Rechner verwenden.

 

Schritt 1 - Konto hinzufügen


Nachdem Sie Outlook gestartet haben, klicken Sie oben im Menü links auf "Datei" im neuen Menü dann auf "Konto hinzufügen".

 

Schritt 2 - Manuell einrichten


Im nächsten Schritt geben Sie das Postfach direkt an. Also "webXXpX" . Bei den "Erweiterten Optionen" aktivieren Sie "Ich
möchte mein Konto manuell einrichten" .

 

Schritt 3 - Serverinformationen einstellen


Wählen Sie im nächsten Schritt den Kontotyp "IMAP" aus. POP3 ist alternativ ebenfalls möglich.

 

Schritt 4 - POP3, IMAP, SMTP Ports bei SSL-Verschlüssellung


Geben Sie nun die Serverinformationen Ihres E-Mail-Accounts an:


Wichtig:


Die Server sollten wie auf den Bildern gezeigt eingestellt werden, um eine sichere SSL-Verbindung zu nutzen. Für "Eingehende E-Mails" und "Ausgehende E-Mails" muss im Feld "Server" jeweils der gleiche Server eingetragen werden z.b. "sXX.goserver.host" oder "serverXX.webgo24.de".


Ports


Posteingang:


995: der POP3-Port bei SSL/TLS-Verschlüsselung
993: der IMAP-Port bei SSL/TLS-Verschlüsselung


Postausgang:


465: der SMTP-Port bei SSL/TLS-Verschlüsselung

 


Sobald Sie nun auf "Weiter" klicken, werden Sie nach dem Passwort des angegebenen Postfaches gefragt. Nachdem Sie es
eingegeben und bestätigt haben, erhalten Sie die Meldung Kontoeinrichtung abgeschlossen von Outlook. Damit ist Ihr
Postfach fertig!

FAQs in dieser Kategorie

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
online
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr