webgo Hilfe-Center

Häufige Fragen, von Experten beantwortet

Wie verbinde ich meine Domain mit der Google G Suite?

Sie können die Google G Suite für Ihre Domain bei webgo für den E-Mail Verkehr nutzen, hierfür müssen Sie lediglich die Google MX Einträge bei Ihrer Domain hinterlegen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und wurden nach bestem Wissen und Gewissen basierend auf der Google-Anleitung erstellt. Bitte beachten Sie, dass Sie damit die webgo Mail-Dienste funktionslos machen!

Schritt 1

Melden Sie sich erst einmal bei der Google G Suite an und gehen zum Punkt "Domains". Klicken Sie dann auf "Domain oder Domain-Alias hinzufügen" und tragen die Domain ein.

Sollte die Domain noch nicht bei Google verifiziert sein, muss dies erst einmal gemacht werden, hier finden Sie die Möglichkeiten: Wie verifiziere ich meine Domain bei Google?

Klicken Sie nun auf "Google-MX-Einträge einrichten" und wählen Sie bei den Domain-Namen-Anbietern "Sonstiges" aus. Nun werden Ihnen die MX Einträge angezeigt.

Schritt 2

Tragen Sie diese Einträge bei den DNS Einstellungen in der Domainübersicht ein, entfernen oder ersetzen Sie dabei die webgo MX Einträge, die aktuell gesetzt sind.

Sub TTL RR-Typ prio Value

 

freilassen, auch kein @ Zeichen

 

 

3600

 

 

MX

1 ASPMX.L.GOOGLE.COM.
5

ALT1.ASPMX.L.GOOGLE.COM.

5

ALT2.ASPMX.L.GOOGLE.COM.

10

ALT3.ASPMX.L.GOOGLE.COM.

10

ALT4.ASPMX.L.GOOGLE.COM.

Diese könnten jedoch auch ändern, verwenden Sie daher direkt die Werte, welche Ihnen Google vorgibt.

Der ASPMX.L.GOOGLE.COM. Eintrag ist der entscheidende, die anderen sind Backupeinträge zur Ausfallsicherheit. Die prio Zahl ist auch änderbar, die Reihenfolge muss allerdings beibehalten werden.

Die MX Einträge sollten dann ungefähr so aussehen:

Schritt 3

Achten Sie darauf, dass Sie am Ende auf "Änderungen auf dem Nameserver speichern" klicken.

Nach maximal 24 Stunden werden dann alle E-Mail Anbieter die Mails über Google erreichen können.

 

Wir hoffen Ihnen konnte dieser Artikel weiterhelfen! Sollte dies nicht der Fall sein wenden Sie sich gerne an den Support per Mail, Live-Chat oder Telefon. Mehr Infos und Kontaktdaten unter: www.webgo.de/support

Für Verbesserungen oder Vorschläge für weitere FAQ Themen schicken Sie uns eine Mail an faq@webgo.de

Tags: E-Mail, google, Mail, Mailclient

webgo Experten-Support

365 Tage im Jahr für Sie da!

040/605900399 Telefon-Support
Persönlich erreichbar: Montag–Freitag: 9–20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertags: 11–18 Uhr